09.11.2021 Erste Mannschaft
1. FC Schwalmstadt – FV 4:1 (2:1)

Eine Woche nach der 2:5 (1:2) Niederlage bei Spitzenreiter Eintracht Baunatal musste der FV auch gegen den 1. FC Schwalmstadt eine Niederlage hinnehmen. Wie schon in Großenritte wurde erneut auf dem Kunstrasenplatz des Gegners gespielt, sodass sich die mitgereisten Zuschauer aus dem Edertal zum Flutlichspiel zu ungewohnter Uhrzeit (16.00) in Treysa einfanden. Nach einer knapp Viertelstündigen Abtastphase landete in Minute 14 gleich der erste gelungene Angriff des FCS im Tor der Gäste. Einen präzisen Flankenball köpfte Ronald Kuzari wuchtig zum 1:0 ins Netz. Drei Minuten später folgte der prompte 1:1 Ausgleich, als Enes Sezer einen an Sebastian Kraus verursachten Foulelfmeter verwandelte(17.Min.). Es folgte eine starke Phase des Teams von Trainer Christian Leck. Ein Treffer von Sebastian Kraus wurde zu Unrecht wegen Abseits abgepfiffen (19.Min.), kurz darauf scheiterte der gleiche Spieler mit einer Großchance an Torhüter Bechtel (21.Min.). Effektiver erwiesen sich die Platzherren, welche sich durch ein energisches Nachsetzen von Ronald Kuzari das 2:1 sicherten (24.Min.). Auch in der 2. Halbzeit besaß der FV eine hervorragende Möglichkeit zu einem Tor, doch leider wollte es der schnelle Sebastian Kraus frei vor dem Schwälmer-Keeper zu genau machen, und zielte haarscharf am langen Pfosten vorbei (54.Min.). Im weiteren Spielverlauf sahen die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch beider Teams, wobei der Ball aufgrund des Kunstrasens des öfteren sehr schnell wurde, sodass einige gut gemeinte Angriffsaktionen verpufften. Den Gästen lief nun immer mehr die Zeit davon, das Risiko musste erhöht werden, was für Lücken in der Defensive sorgte. Dies nutzte FCS-Spielführer Vedran Jerkovic clever aus. Sein Solo von der Mittellinie konnte nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden, den fälligen Elfmeter verwandelte er sicher zum 3:1 (83.Min.). Von diesem Gegenschlag erholten sich die Edertaler nicht mehr, und mussten in der Schlussminute nach einem kapitalen Fehlpass im Mittelfeld durch Serkan Atas sogar noch das 4:1 hinnehmen (90.Min.). Ein eigentlich ausgeglichenes Spiel wurde dann letztlich vom effektiveren sowie abgezockteren Team gewonnen.

 

Erik Strube (Tor), Philipp Ostwald, Justin Conrad, Nick Nolte, Efrem Melke, Henrik Heinemann, Selcuk Yikar, Sebastian Vollgraf, Sebastian Kraus, Enes Sezer (75. Philipp Römer), Enes Karasoy (75. Sven Budach).

 

Sonntag, den 14. November um 14.30 Uhr in Lohre

FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz – TSV 1900 Wabern

 

Sonntag, den 21. November um 14.30 Uhr

TSV Hertingshausen – FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz

weitere Beiträge:

25.11.2021 AllgemeinE-Jugend
Große Freude über neue Trainingsanzüge
Am 17.11.2021 kamen endlich die lang ersehnten neuen Trainingsanzüge für die E-Jugend an. Das Felsberger Traditionsunternehmen Euronics Winzenburg mit Geschäftsführer Ulrich Winzenburg . . .
weiterlesen»
25.11.2021 Erste Mannschaft
TSV Hertingshausen – FV 5:0 (1:0)
Das finale Spiel der Hinrunde in der Fussball Gruppenliga Kassel beendete der FV mit einer 0:5 (0:1) Niederlage beim TSV Hertingshausen, und geht nun als Tabellenvorletzter in die Winterpause. Nachdem die Edertaler bereits auf Kunstrasen in Großenritte sowie Treysa als Verlierer den Platz verließen . . .
weiterlesen»
17.11.2021 Erste Mannschaft
FV – TSV Wabern 1:3 (0:1)
Im letzten Heimspiel vor der Winterpause empfing der FV den Tabellenzweiten TSV Wabern zum großen Schwalm-Eder Derby auf dem Lohrer Sportplatz. Beide Teams mussten jeweils wichtige Offensivkräfte ersetzen, und standen in Sachen Aufstiegs- bzw. Abstiegskampf stark unter Druck. Die favorisierten Gäste . . .
weiterlesen»
05.11.2021 Allgemein
FV Jugend nah dran an den Stars von morgen im Auestadion beim KSV
Am 30.10. sind wir mit 22 Kindern, Betreuern und knapp 30 Familienangehörigen ins Auestadion gereist. Die Bambinis, die F Jugend und ein Teil der E Jugend haben unseren Verein toll vertreten. . . .
weiterlesen»
02.11.2021 Erste Mannschaft
Eintracht Baunatal -FV 5:2 (2:1)
4 Tage nach dem 2:1 Pokalsieg über Gudensberg musste der FV beim Gruppenliga-Spitzenreiter Eintracht Baunatal antreten, und bot trotz der 2:5 (1:2) Niederlage dem Favoriten über eine Stunde lang einen harten Kampf. Auf dem Großenritter Kunstrasenplatz begannen die Gäste hoch motiviert, . . .
weiterlesen»
29.10.2021 Erste Mannschaft
FV – FSG Gudensberg 2:1(2:0)
Im Viertelfinale des Kreispokals Schwalm-Eder standen sich in Lohre Gruppenligist FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz sowie Verbandsligist FSG Gudensberg gegenüber. Gegen die favorisierten Gäste erwischte der FV einen Start nach Maß, denn bereits der erste Schuss aufs Tor der Gudensberger landete im N . . .
weiterlesen»
26.10.2021 Erste Mannschaft
FC Homberg – FV 0:0
Am 12. Spieltag in der Fussball Gruppenliga Kassel trennten sich die Tabellennachbarn vom FC Homberg und dem FV Fe/Lo./Nie.  nach 90 hart umkämpften Minuten mit einem torlosen Unentschieden. Bei herrlichem Herbstwetter sahen die Zuschauer im Stellberg-Stadion ein Derby mit wenigen Höhepunkten. . . .
weiterlesen»
14.10.2021 F-Jugend
Das heutige Training der F-Jugend
Das heutige Training der F-Jugend . . .
weiterlesen»
12.10.2021 Erste Mannschaft
FV – Brunslar
Im Stadtderby gegen die Gäste aus Brunslar/Wolfershausen musste der FV seine erste Heimniederlage in dieser Saison hinnehmen. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse in Lohre boten beide Teams viel Einsatzwillen und Leidenschaft, wobei spielerische Höhepunkte an diesem Nachmittag aber nur selten zu b . . .
weiterlesen»

Schnellzugriff

Kontakt zu uns

    Spielstätten