12.10.2021 Erste Mannschaft
FV – Brunslar

Im Stadtderby gegen die Gäste aus Brunslar/Wolfershausen musste der FV seine erste Heimniederlage in dieser Saison hinnehmen. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse in Lohre boten beide Teams viel Einsatzwillen und Leidenschaft, wobei spielerische Höhepunkte an diesem Nachmittag aber nur selten zu beobachten waren. Der FV wirkte in der Anfangsphase druckvoller, fing sich jedoch nach 8 Minuten prompt einen Kontertreffer des Ortsnachbarn ein, als Marco Wollmann mit einem gefühlvollen Heber aus 18m zum 0:1 erfolgreich war. Nachdem Sören Hohmann mit seinem Schuss knapp am Pfosten vorbei das zweite Gäste-Tor verpasste(16.Min.), wurden 4 Minuten später die Angriffsbemühungen der Heimelf belohnt. Aus zentraler Position, 17m vor dem Tor, überlistete Sebastian Vollgraf Gäste-Keeper Clas Beuscher mit einem wuchtigen Freistoß in die Torwartecke. Es hieß 1:1(20.Min.). In einem jederzeit fairen Stadtderby sahen die Zuschauer bis zum Halbzeitpfiff eine ausgeglichene Begegnung, in der beide Abwehrreihen die Offensivkräfte des Gegners im Griff hatten. Auch in der 2. Halbzeit bot sich zunächst das gleiche Bild, ehe durch ein kurioses Eigentor das Spiel noch einmal Fahrt aufnahm. Die Platzherren schienen einen Brunslarer Angriff bereits geklärt zu haben, doch beim Befreiungsschlag traf Routinier Henrik Heinemann den Ball so unglücklich, das dieser unhaltbar für Torwart Strube im eigenen unteren Eck einschlug(52.Min.). Mit dieser 1:2 Führung auf des Gegners Platz verlegten sich die Gäste nun aufs Kontern, während der FV gegen die defensivstarke SG dem Rückstand hinterher lief. Es war nun ein offener Schlagabtausch. Mehrmals brannte es im Strafraum von Brunslar/Wolfershausen lichterloh, so wie bei Frieder Müllers Rettungsaktion in Minute 68, wogegen die Elf von Trainer Timo Rudolph mit den Kontermöglichkeiten von Lukas Tippel, Marco Wollmann sowie Christian Riemenschneider längst für die Entscheidung hätte sorgen können. In einer hektischen Schlussphase, in der Sebastian Vollgraf mit der Ampelkarte vom Platz flog(85.Min.), behielten die Gäste einen kühlen Kopf und brachten den Sieg routiniert über die Zeit. Der FV versuchte alles, doch trotz aller Angriffsbemühungen fanden die schwarz-grünen keine Lücke im Abwehrbollwerk der SG. So entschied in einem spannenden Stadtderby zweier gleichstarker Mannschaften ein unglückliches Eigentor über Sieg oder Niederlage.

 

Erik Strube(Tor), Justin Conrad, Nick Nolte, Philipp Ostwald(78.Min. Philipp Römer), Julian Sattelmacher, Sebastian Vollgraf, Selcuk Yikar(70.Min. Ibrahim Coku), Sebastian Kraus, Henrik Heinemann, Enes Karasoy, Enes Sezer.

 

FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz II – SG Brunslar/Wolfersh.II 0:1(0:0)

Tor: 0:1 Luis Pflüger (87.Min.).

Am kommenden Wochenende ist die 1. Mannschaft spielfrei.

Die FV-Reserve empfängt am Sonntag, den 17.Oktober um 13.00 Uhr in Lohre die SG Kehrenbach/Günsterode.

weitere Beiträge:

21.10.2022 AllgemeinD-Jugend
NOVEMBER … Event-Monat der D Jugend
Es werden nicht immer alle Spieler können... aber wir gehen davon aus, dass wir immer ein Team stellen werden. . . .
weiterlesen»
20.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Starkes Derby unserer D Jugend gegen Edermünde!
Wenn der Gegner Edermünde heißt ... ist es immer ein besonderes Spiel . . .
weiterlesen»
18.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Knappe Siege sind einfach die schönsten Siege!
Knappe Siege sind einfach die schönsten Siege (auch wenn's den Trainerteam einige graue Haare gekostet hat) . . .
weiterlesen»
18.10.2022 AllgemeinF-Jugend
Hart erkämpfter Auswärtssieg in Obermelsungen
Auswärtserfolg bei den Mädels des TSV Obermelsungen hart erkämpft... . . .
weiterlesen»
13.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Fotoshooting D-Jugend
Kleiner Einblick in unser Fotohooting. . . .
weiterlesen»
13.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Kunstrasenduell in Spangenberg
Kunstrasenduell in Spangenberg Der Spangenberger Kunstrasenplatz war eine schöne Abwechslung zu den bis dato meist schlechten Rasenplätze. Auf den meisten dieser Plätzen würden wohl Bundesligaspieler nicht mal ihre Hunde Gassi führen. Hier sollte sich der DFB doch mal Gedanken machen... . . .
weiterlesen»
13.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Harter Kampf auf Freundschaftsinsel gegen einen kompakt stehenden Gegner.
Harter Kampf auf Freundschaftsinsel gegen einen kompakt stehenden Gegner. Am Ende haben wir verdient mit 6:1 gegen den FV Melsungen gewonnen ... der Weg dahin war aber eine Geduldsprobe. Alles was in der ersten Halbzeit auf Melsungener Tor kam verfehlte entweder das Gebälk oder ... . . .
weiterlesen»
25.08.2022 Erste Mannschaft
FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz – SG Neukirchen/Röllshausen 2:4 (1:3)
Am 3. Spieltag in der Fussball Kreisoberliga Schwalm-Eder hat es den FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz erstmals erwischt. Die Truppe von Trainer Björn Kördel musste im Heimspiel gegen die SG Neukirchen/Röllshausen die erste Saisonniederlage hinnehmen, und dies völlig verdient. Gegen die gut organisi . . .
weiterlesen»
25.08.2022 Erste Mannschaft
TSV Wabern II – FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 0:0
Nach dem 4:2 Sieg zum Saisonauftakt gegen Immichenhain/Ottrau war der FV diesmal Auswärts beim TSV Wabern II zu Gast, und musste sich nach 90 hart umkämpften Minuten mit einem 0:0 Unentschieden begnügen. Bis zur 35. Minute passierte am Reiherwald nicht allzu viel, ehe TSV-Keeper Kim Sippel per Glanz . . .
weiterlesen»

Schnellzugriff

Kontakt zu uns

    Spielstätten