25.11.2020 Erste Mannschaft
FV FeLoNi – SG Neuental/Jesberg 4:1 (2:0)

Am 10. Spieltag der Gruppenliga Kassel besiegte der FV im Heimspiel auf dem Lohrer Sportplatz Aufsteiger Neuental/Jesberg mit 4:1(2:0), und belegt nunmehr den 3. Tabellenplatz mit 20 Punkten sowie 31:21 Toren. Die Gäste aus dem Kellerwald boten trotz des Fehlens einiger Stammkräfte eine ansprechende Leistung, sodass die favorisierten Edertaler vor allem in Hälfte Eins auf viel Gegenwehr stießen. Trotz ausgeglichenen Spielverlaufs konnten sich die Platzherren jedoch wieder auf ihre Offensivstärke verlassen, denn zum Pausenpfiff führte das Kördel-Team nach Treffern von Sven Budach (19.Min. aus spitzem Winkel) und Abdullah Al-Omari (43. wuchtiger 12m Schuss) mit 2:0. Zudem verlor die SG mit Jan Alheit in der 40.Minute einen Akteur durch die rote Karte wegen einer Notbremse. Trotz Unterzahl spielten die Gäste auch im zweiten Durchgang munter mit, aber als Kassem Jammal mit einem schönen Heber nach gut einer Stunde auf 3:0 erhöhte, war der Widerstand gebrochen(61.Min.). Der FV verwaltete das Ergebnis im weiteren Verlauf souverän, sodass die Spannung aus diesem Schwalm-Eder Derby schon lange raus war. Zehn Minuten vor dem Ende traf dann auch Torjäger Enes Sezer mit seinem 11. Saisontreffer wieder einmal ins Netz des Gegners. Es hieß 4:0. Den Schlusspunkt des Spiels setzte aber der Aufsteiger, denn Steffen Schmitt sorgte mit einem Lupfer über Keeper Islam Elgaz für den 4:1 Endstand (90.Min.). Für die seit 8 Spieltagen ungeschlagenen Felsberger geht es am Sonntag nun zum Spitzenspiel nach Großenritte, wo mit Eintracht Baunatal der Meisterschaftsfavorit Nr.1 auf die Kördel-Elf wartet.

 

Torfolge : 1:0 Sven Budach (19.Min.), 2:0 Abdullah Al-Omari (43.Min.), 3:0 Kassem Jammal (61.Min.), 4:0 Enes Sezer (80.Min.), 4:1 Steffen Schmitt (90.Min.).

 

Rote Karte : Jan Alheit (SG Neuental in der 40.Min. wegen einer Notbremse).

 

Islam Elgaz (Tor), Julian Sattelmacher, Philipp Ostwald, Sven Budach, Seyhmus Elgaz, Henrik Heinemann (78.Min. Marvin Moldenhauer), Kassem Jammal, Anto Kajic, Alexander Müller (70.Min. Sebastian Vollgraf), Abdullah Al-Omari (64.Min. Enes Sezer).

weitere Beiträge:

14.10.2021 F-Jugend
Das heutige Training der F-Jugend
Das heutige Training der F-Jugend . . .
weiterlesen»
12.10.2021 Erste Mannschaft
FV – Brunslar
Im Stadtderby gegen die Gäste aus Brunslar/Wolfershausen musste der FV seine erste Heimniederlage in dieser Saison hinnehmen. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse in Lohre boten beide Teams viel Einsatzwillen und Leidenschaft, wobei spielerische Höhepunkte an diesem Nachmittag aber nur selten zu b . . .
weiterlesen»
05.10.2021 Allgemein
Die Jugend des FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz zu Gast beim VFL Wolfsburg an Spieltag 7 der Bundesliga gegen den VFL Borussia Mönchengladbach
Die Jugend des FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz zu Gast beim VFL Wolfsburg an Spieltag 7 der Bundesliga gegen den VFL Borussia Mönchengladbach . . .
weiterlesen»
05.10.2021 Erste Mannschaft
Melsungen – FV 2:2 (1:2)
Auf der Melsunger Freundschaftsinsel standen sich mit dem MFV sowie seinen Gästen aus dem Edertal zwei Teams gegenüber, welche in der Woche zuvor zwei komplett unterschiedliche Gefühlslagen erlebten. Die Heimelf kassierte eine bittere 1:3 Niederlage in Brunslar, während die Felsberger in Lohre einen . . .
weiterlesen»
28.09.2021 Zweite Mannschaft
FV II – SG Zwesten/Urfftal
FV II - SG Zwesten/Urfftal 2:7 (2:2) . . .
weiterlesen»
28.09.2021 Erste Mannschaft
FV -Mengsberg
Der FV bleibt auf dem Lohrer Sportplatz weiterhin eine Macht. Auch im fünften Heimspiel holte das Team von Trainer Christian Leck einen zählbaren Erfolg, diesmal feierten die Zuschauer 3 Punkte gegen die favorisierten Mengsberger. . . .
weiterlesen»
11.09.2021 Allgemein
Pray4Afghanistan Harez Habib & Friends VS KSV Allstars
Tolle Kicker erleben, bei spätsommerlichen Temperaturen und darüber hinaus noch etwas Gutes tun. Teile der F Jugend, um Trainer Markus Lingott haben am Mittwochabend mit Ihren Eltern und Jugendleiter Efrem Melke für Stimmung auf der Tribüne im Auestadion gesorgt. . . .
weiterlesen»
05.08.2021 Allgemein
Impfaufruf des Landessportbundes Hessen
Sehr geehrte Damen und Herren, der Landessportbund Hessen ruft die rund 2,1 Mitglieder der hessischen Sportvereine dazu auf, sich gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen. In einem offenen Brief hat sich lsb h-Präsident Dr. Rolf Müller an die fast 7.600 hessischen Vereine und ihre Verantwortlichen gewandt . . .
weiterlesen»
05.08.2021 Bambinis
Das Fußballjahr geprägt durch die Pandemie
Die Saison 2020/2021 war durch die Corona Pandemie geprägt. Wenige Trainingseinheiten oder gar keine Einheiten haben alle genervt und es fehlte neben dem Gemeinschaftsgefühl auch die Bewegung und der Wettbewerb. . . .
weiterlesen»

Schnellzugriff

Kontakt zu uns

    Spielstätten