28.09.2021 Erste Mannschaft
FV -Mengsberg

Der FV bleibt auf dem Lohrer Sportplatz weiterhin eine Macht. Auch im fünften Heimspiel holte das Team von Trainer Christian Leck einen zählbaren Erfolg, diesmal feierten die Zuschauer 3 Punkte gegen die favorisierten Mengsberger. Diese zeigten in der ersten halben Stunde warum sie in der Spitzengruppe der Liga zu finden sind. Die Gäste agierten druckvoll und sorgten für viel Gefahr vor dem Tor der Edertaler. Doch die Hausherren überstanden diese Drangperiode unbeschadet, sodass mit zunehmender Spielzeit etwas mehr Ruhe und Ballsicherheit in Reihen der Leck-Elf zu erkennen war. Prompt viel beim ersten vielversprechenden Angriff das 1:0 für den FV, als Enes Karasoy einen perfekten Pass von Sebastian Kraus aufnahm, und überlegt ins TSV-Gehäuse traf (31.Min.). Dieser Treffer gab den Platzherren weiteren Auftrieb, während die Gäste jeglichen Elan aus der Anfangsphase verloren. Auch nach dem Seitenwechsel blieb das Aufbäumen beim TSV aus, wobei der FV-Treffer zum 2:0 den Gästen einen weiteren Nackenschlag verpasste (55.Min.). Nachdem Torhüter Nikocevic einen Schrägschuss von Sebastian Kraus abprallen ließ, staubte Henrik Heinemann in seinem Comeback-Spiel nach langer Verletzungspause aus kurzer Distanz ab. Mit der klaren Führung im Rücken gestalteten die Edertaler die weitere Spielzeit souverän, und ließen dank starker Defensivarbeit kaum gefährliche Aktionen der Mengsberger zu. Den Deckel auf diese Begegnung machte schließlich Selcuk Yikar in Minute 84. Er sorgte nach Querpass von Sebastian Kraus für das 3:0, die endgültige Entscheidung. Kurz vor dem Ende kam der TSV Mengsberg durch Jan-Niklas Brandner zwar noch zum 3:1 Anschlusstreffer, doch das tat zur Feierstimmung der FV-Fans keinen Abbruch.

 

Erik Strube(Tor), Julian Sattelmacher, Philipp Ostwald, Nick Nolte, Justin Conrad, Henrik Heinemann(68.Min. Efrem Melke), Selcuk Yikar, Enes Karasoy(82.Min. Christian Leck), Ibrahim Coku, Enes Sezer, Sebastian Kraus.

 

Sonntag, den 3.Oktober um 15.00 Uhr

FV Melsungen 08  –  FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz

weitere Beiträge:

14.10.2021 F-Jugend
Das heutige Training der F-Jugend
Das heutige Training der F-Jugend . . .
weiterlesen»
12.10.2021 Erste Mannschaft
FV – Brunslar
Im Stadtderby gegen die Gäste aus Brunslar/Wolfershausen musste der FV seine erste Heimniederlage in dieser Saison hinnehmen. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse in Lohre boten beide Teams viel Einsatzwillen und Leidenschaft, wobei spielerische Höhepunkte an diesem Nachmittag aber nur selten zu b . . .
weiterlesen»
05.10.2021 Allgemein
Die Jugend des FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz zu Gast beim VFL Wolfsburg an Spieltag 7 der Bundesliga gegen den VFL Borussia Mönchengladbach
Die Jugend des FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz zu Gast beim VFL Wolfsburg an Spieltag 7 der Bundesliga gegen den VFL Borussia Mönchengladbach . . .
weiterlesen»
05.10.2021 Erste Mannschaft
Melsungen – FV 2:2 (1:2)
Auf der Melsunger Freundschaftsinsel standen sich mit dem MFV sowie seinen Gästen aus dem Edertal zwei Teams gegenüber, welche in der Woche zuvor zwei komplett unterschiedliche Gefühlslagen erlebten. Die Heimelf kassierte eine bittere 1:3 Niederlage in Brunslar, während die Felsberger in Lohre einen . . .
weiterlesen»
28.09.2021 Zweite Mannschaft
FV II – SG Zwesten/Urfftal
FV II - SG Zwesten/Urfftal 2:7 (2:2) . . .
weiterlesen»
11.09.2021 Allgemein
Pray4Afghanistan Harez Habib & Friends VS KSV Allstars
Tolle Kicker erleben, bei spätsommerlichen Temperaturen und darüber hinaus noch etwas Gutes tun. Teile der F Jugend, um Trainer Markus Lingott haben am Mittwochabend mit Ihren Eltern und Jugendleiter Efrem Melke für Stimmung auf der Tribüne im Auestadion gesorgt. . . .
weiterlesen»
05.08.2021 Allgemein
Impfaufruf des Landessportbundes Hessen
Sehr geehrte Damen und Herren, der Landessportbund Hessen ruft die rund 2,1 Mitglieder der hessischen Sportvereine dazu auf, sich gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen. In einem offenen Brief hat sich lsb h-Präsident Dr. Rolf Müller an die fast 7.600 hessischen Vereine und ihre Verantwortlichen gewandt . . .
weiterlesen»
05.08.2021 Bambinis
Das Fußballjahr geprägt durch die Pandemie
Die Saison 2020/2021 war durch die Corona Pandemie geprägt. Wenige Trainingseinheiten oder gar keine Einheiten haben alle genervt und es fehlte neben dem Gemeinschaftsgefühl auch die Bewegung und der Wettbewerb. . . .
weiterlesen»
21.07.2021 C-Jugend
C Jugend gewinnt 7:0 gegen Spvgg. Oympia Kassel

Schnellzugriff

Kontakt zu uns

    Spielstätten