18.05.2022 Erste Mannschaft
SC Edermünde – FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 5:2 (3:0)

Die Platzherren von der Edermündung empfingen in Holzhausen am Hahn ihre Gäste aus dem Edertal. In diesem Derby brauchten beide Teams dringend Punkte für den Klassenerhalt, doch nach 90 ziemlich einseitigen Minuten, sah man letztlich nur freudige Gesichter bei der Heimelf in Blau. Nachdem der SCE frühzeitig durch einen verwandelten Handelfmeter von Daniel Kraus mit 1:0 in Front lag (4.Min.), sahen die Zuschauer bis kurz vor der Pause eine umkämpfte Begegnung mit zunächst noch wenigen Großchancen. Dann aber sorgten die Edermünder mit einem Doppelschlag in der 40. u. 45. Minute für einen optimalen sowie beruhigenden 3:0 Halbzeitstand. Steffen Koch sowie Nicolai Jabornig ließen mit ihren plazierten Schüssen FV-Keeper Erik Strube keine Chance. Der Gäste Schlussmann stand auch nach dem Seitenwechsel weiterhin im Brennpunkt, denn die Heimelf gab gegen kräftemäßig nachlassende Edertaler richtig Gas, und erspielte sich eine Vielzahl an hochkarätigen Torchancen, von denen Jonathan Mertsch eine zum 4:0 per Lupfer nutzte (56.Min.). Es sah nach einem Debakel für das Seifert-Team aus, doch auf einmal nahmen sich die Gastgeber eine zehnminütige Auszeit. Innerhalb von 120 Sekunden verkürzte der FV durch Treffer von Max Trailing (62.Min.) sowie Selcuk Yikar (64. Min.) auf 4:2, was kurzzeitig für Hoffnung bei den Felsbergern sorgte. Im weiteren Verlauf hatten die Gäste dem laufstarken SC Edermünde aber nichts mehr entgegensetzen, sodass Christopher Linke mit seinem Tor zum 5:2 wieder für klare Verhältnisse sorgte (75.Min.). Letztlich hochverdient, denn die Heimelf ging in Hälfte Zwei mit ihren Torchancen reichlich verschwenderisch um. Beim Team von Trainer Oliver Seifert lief an diesem Nachmittag nicht viel zusammen. Der Verletzte Topscorer Sebastian Kraus wurde schmerzlich in der Offensive vermisst, während in der Defensive Spieler wie Julian Sattelmacher und Witali Merker fehlten. Bleibt zu hoffen, das sich in den wichtigen Spielen gegen Mengeringhausen(am kommenden Freitag in Lohre), sowie am Mittwoch bei der SG Kirchberg/Lohne die Personallage etwas entspannt, und die Edertaler wieder auf die Erfolgsspur einbiegen können. 

 

Torfolge: 1:0 Daniel Kraus (4.Min. H.E.), 2:0 Steffen Koch (40.Min.), 3:0 Nicolai Jabornig (44.Min.), 4:0 Jonathan Mertsch (56.Min.), 4:1 Max Trailing (62.Min.), 4:2 Selcuk Yikar (64.Min.), 5:2 Christopher Linke (75.Min.). 

 

Erik Strube (Tor), Philipp Ostwald, Justin Conrad (55.Min. Enes Karasoy), Nick Nolte, Philipp Römer, Sven Budach, Henrik Heinemann (46. Min. Diego Lopez), Selcuk Yikar, Ture Ott, Max Trailing, Enes Sezer. 

 

Die nächsten Spiele ! 
Freitag, den 20. Mai um 19.00 Uhr in Lohre 

 

FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz – Tuspo Mengeringhausen 

 

Sonntag, den 22. Mai um 15.00 Uhr in Lohre 

FV II – SC Rhünda 

 

Mittwoch, den 25. Mai um 19.00 Uhr in Haddamar 

SG Kirchberg/Lohne – FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 

weitere Beiträge:

14.06.2022 Erste Mannschaft
SG Bad Wildungen/Friedrichstein – FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 2:0 (0:0)
Im letzten Saisonspiel der Gruppenliga Kassel standen sich in Alt Wildungen die beiden bereits feststehenden Absteiger von der SG Bad Wildungen und des FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz gegenüber. Die Gäste aus dem Edertal reisten stark ersatzgeschwächt an, sodass neben einigen Akteuren aus der Rese . . .
weiterlesen»
FV – SG Neuental/Jesberg 0:2 (0:0)
Im letzten Gruppenliga Heimspiel der Saison 21/22 musste der FV eine 0:2(0:0) Niederlage gegen die SG Neuental/Jesberg hinnehmen, und steigt erstmals seit dem Aufstieg 2016 aus dieser Klasse ab. Fünf Niederlagen in Folge, davon die letzten vier ohne eigenen Treffer, waren einfach zu viel um den rett . . .
weiterlesen»
10.06.2022 Erste Mannschaft
TSV Altenlotheim – FV 3:0 (1:0)
Am drittletzten Spieltag der Gruppenliga Kassel musste der FV beim Tabellensechsten TSV Altenlotheim antreten, und benötigte unbedingt einen Sieg, um die Klasse noch halten zu können. Trotz einer Leistungssteigerung gegenüber den letzten Spielen, reichte es am Ende nicht zum Erfolg, sodass nur noch . . .
weiterlesen»
10.06.2022 Erste Mannschaft
Kirchberg/Lohne – FV 2:0 (1:0)
Im Kellerduell der Gruppenliga Kassel trafen am Mittwoch Abend in Haddamar der Vorletzte aus Kirchberg/Lohne auf den Drittletzten vom FV Felsberg. Beide Teams standen arg unter Druck, sodass die Zuschauer ein verbissenes, kampfbetontes Derby erlebten. . . .
weiterlesen»
30.05.2022 Erste Mannschaft
FV – Tuspo Mengeringhausen 0:1 (0:0)
Im so wichtigen Heimspiel gegen Mitkonkurrent Tuspo Mengeringhausen musste der FV eine bittere 0:1(0:0) Niederlage einstecken, und steht mit fünf Punkten Rückstand auf den ersten Nichtabsteiger nun mit dem Rücken zur Wand. Die Gäste präsentierten sich auf dem Lohrer Sportplatz als kompakte Einheit, . . .
weiterlesen»
23.05.2022 AllgemeinC-Jugend
!!!Countdown!!! FV vs FC Domstadt
Morgen am Dienstag 24.05.2022 um 18Uhr spielt unsere C-Jugend im Kampf um die Meisterschaft gegen FC Domstadt Fritzlar in Gensungen. Wir würden uns über viele Zuschauer sehr freuen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. . . .
weiterlesen»
16.05.2022 F-Jugend
F Jugend gewinnt gegen Fritzlar
Am gestrigen Spieltag lieferte unsere F-Jugend wieder ein überragendes Spiel ab. Ja, sie zeigen uns jede Woche mehr, was es heisst Fußball zu spielen. Hier leistet Trainer Markus sehr gute Arbeit. Okay, unsere Mannschaft trat immerhin mit 4 . . .
weiterlesen»
11.05.2022 AllgemeinC-Jugend
Das heutige Spiel der C-Jugend, TSV Wabern vs FV findet 18 Uhr in Lohre statt.
11.05.2022 Erste Mannschaft
FV – SG Goddelsheim/Münden 3:1 (2:1)
Nach zuletzt nur einem Punkt aus den letzten drei Begegnungen feierte der FV diesmal wieder einen Sieg. Im Heimspiel gegen Goddelsheim waren die Gäste zu Beginn das aktivere Team, scheiterten jedoch bei ihren zwei Großchancen am reaktionsschnellen Erik Strube im Felsberger Tor. Die Edertaler verlegt . . .
weiterlesen»

Schnellzugriff

Kontakt zu uns

    Spielstätten