09.08.2022 Erste Mannschaft
FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz – SG Immichenhain/Ottrau 4:2 (2:1)

Gelungener Saisonauftakt für den FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz. Im ersten Punktspiel der neuen Kreisoberliga Serie gelang dem Team von Trainer Björn Kördel gegen die SG Immichenhain/Ottrau ein verdienter 4:2 (2:1) Erfolg, welcher den neuformierten Edertalern Selbstvertrauen für die bevorstehenden schweren Prüfungen geben sollte. Während sich beide Mannschaften in den ersten 25 Minuten gegenseitig neutralisierten, sahen die Zuschauer auf dem Lohrer Sportplatz gegen Ende der ersten Halbzeit dann auch Treffer. Nachdem der Gäste-Keeper außerhalb des eigenen Strafraums bei einem Zusammenprall zu Fall kam, schaltete Diego Lopez am schnellsten, und traf aus 16m zum 1:0 ins leere Tor (27.Min.). Wenig später legten die Platzherren das 2:0 nach, als Muhammed Gülsen einen Handelfmeter sicher verwandelte (34.Min.). Leider konnte der FV den zwei Tore Vorsprung nicht mit in die Halbzeitpause nehmen, denn Marco Hermann sorgte in Minute 40 nach einem Eckstoß mit Hilfe des Innenpfostens für den 2:1 Anschlusstreffer. Das diese Begegnung in Hälfte 2 nicht zum Zitterspiel wurde, hatten die Gastgeber unter anderem ihrem Spieler Diego Lopez zu verdanken. Dieser erzielte mit einem herrlichen Direktschuss aus 18m ins lange Eck das 3:1 (49.Min.), und gab mit einer präzisen Flanke die Vorlage zum 4:1, für das Gökhan Topsakal per Kopfball ins obere Eck verantwortlich war (80. Min.). Die nie aufsteckenden Gäste kamen durch Marco Hermanns zweiten Treffer zwar noch einmal auf 4:2 heran (88. Min.), doch da war der FV schon einige Zeit auf der Siegesstraße unterwegs, und leistete sich sogar den Luxus einen Foulelfmeter zu verschießen (Muhammed Gülsen traf die Querlatte (85. Min.). Letztlich geht der Sieg für die Kördel-Elf durchaus in Ordnung, die Mannschaft bot technisch guten Fußball mit viel Leidenschaft, sodass die heimischen Zuschauer endlich einmal wieder zufrieden den Heimweg antreten konnten. 

 

Torfolge : 1:0 und 3:1 Diego Lopez (27. u. 49. Min.), 2:0 Mohammed Gülsen (34.Min. H.E.), 2:1 und 4:2 Marco Hermann (40. u. 88. Min.), 4:1 Gökhan Topsakal (80. Min.). 

 

Erik Strube (Tor), Philipp Ostwald, Hakan Cil, Mehmet Cil, Cem Demirci, Gökhan Topsakal, Muhammed Gülsen, Ibrahim Coku, Diego Lopez, Francesco Celotto, Jan Schmidt, Selcuk Yikar, Emre Yilmaz, Daniele Gianotti. 

 

Die beiden Reserven trennten sich im Vorspiel 0:0 Unentschieden. 

Jonas Heinemann (Tor), Denis Loor, Arnold Ebert, Moritz Geiger, Michel Husemann, Yousef Dawoud, Raphael Kreuz, Pascal Selzer, Daniele Gianotti, Sebastian Preuß, Masoud Nejat, Jonas Tümmler, Ömer Acikgoez, Alexej Dierssen. 

 

Sonntag, den 14. August um 13.00 Uhr in Wabern 

TSV 1900 Wabern II – FV Felsberg/Lohre/ Niedervorschütz 

 

Sonntag, den 14. August um 13.00 Uhr in Kehrenbach 

SG Bartenwetzer II – FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz II 

weitere Beiträge:

21.10.2022 AllgemeinD-Jugend
NOVEMBER … Event-Monat der D Jugend
Es werden nicht immer alle Spieler können... aber wir gehen davon aus, dass wir immer ein Team stellen werden. . . .
weiterlesen»
20.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Starkes Derby unserer D Jugend gegen Edermünde!
Wenn der Gegner Edermünde heißt ... ist es immer ein besonderes Spiel . . .
weiterlesen»
18.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Knappe Siege sind einfach die schönsten Siege!
Knappe Siege sind einfach die schönsten Siege (auch wenn's den Trainerteam einige graue Haare gekostet hat) . . .
weiterlesen»
18.10.2022 AllgemeinF-Jugend
Hart erkämpfter Auswärtssieg in Obermelsungen
Auswärtserfolg bei den Mädels des TSV Obermelsungen hart erkämpft... . . .
weiterlesen»
13.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Fotoshooting D-Jugend
Kleiner Einblick in unser Fotohooting. . . .
weiterlesen»
13.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Kunstrasenduell in Spangenberg
Kunstrasenduell in Spangenberg Der Spangenberger Kunstrasenplatz war eine schöne Abwechslung zu den bis dato meist schlechten Rasenplätze. Auf den meisten dieser Plätzen würden wohl Bundesligaspieler nicht mal ihre Hunde Gassi führen. Hier sollte sich der DFB doch mal Gedanken machen... . . .
weiterlesen»
13.10.2022 AllgemeinD-Jugend
Harter Kampf auf Freundschaftsinsel gegen einen kompakt stehenden Gegner.
Harter Kampf auf Freundschaftsinsel gegen einen kompakt stehenden Gegner. Am Ende haben wir verdient mit 6:1 gegen den FV Melsungen gewonnen ... der Weg dahin war aber eine Geduldsprobe. Alles was in der ersten Halbzeit auf Melsungener Tor kam verfehlte entweder das Gebälk oder ... . . .
weiterlesen»
25.08.2022 Erste Mannschaft
FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz – SG Neukirchen/Röllshausen 2:4 (1:3)
Am 3. Spieltag in der Fussball Kreisoberliga Schwalm-Eder hat es den FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz erstmals erwischt. Die Truppe von Trainer Björn Kördel musste im Heimspiel gegen die SG Neukirchen/Röllshausen die erste Saisonniederlage hinnehmen, und dies völlig verdient. Gegen die gut organisi . . .
weiterlesen»
25.08.2022 Erste Mannschaft
TSV Wabern II – FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 0:0
Nach dem 4:2 Sieg zum Saisonauftakt gegen Immichenhain/Ottrau war der FV diesmal Auswärts beim TSV Wabern II zu Gast, und musste sich nach 90 hart umkämpften Minuten mit einem 0:0 Unentschieden begnügen. Bis zur 35. Minute passierte am Reiherwald nicht allzu viel, ehe TSV-Keeper Kim Sippel per Glanz . . .
weiterlesen»

Schnellzugriff

Kontakt zu uns

    Spielstätten